Ethik und Gesellschaft

In unserer Gesellschaft sind gemeinschaftlich geteilte Grundwerte eine wesentliche Voraussetzung dafür, um verantwortungsbewusst handeln und an gesellschaftlichen Prozessen konstruktiv teilhaben zu können.

Durch das Zusammenleben innerhalb der Gruppe (Inklusion) erleben wir Grundwerte und individuelle Unterschiede (Diversität), erlernen Zugehörigkeit und Wertschätzung durch Mitbestimmung und Äußerung seiner eigenen Meinung (Partizipation und Demokratie) erlebt sich das Kind als wertvoll und wichtig und erfährt Mitverantwortung und Selbstbestimmung.

Wir freuen uns über die Einzigartigkeit eines jeden Kindes, nehmen es in seiner Persönlichkeit und Individualität an und zeigen ihm, wie man Verantwortung für sich und andere trägt.

Unterschiedliche religiöse Traditionen, die in einer Gruppe vertreten sind, können zu einer interessanten Auseinandersetzung führen und als Basis für ein respektvolles Miteinander genützt werden.