Bewegungsfreundlicher Kindergarten

Im Rahmen des Bewegungswettbewebs entstand in Kooperation mit dem ASKÖ dieser Kurzfilm.

Bewegungseinheiten vom ASKÖ

Jeden  Freitag kommt ein Bewegungscoach des ASKÖ zu uns in den Kindergarten. Dabei erfahren die Kinder viele Bewegungsmöglichkeiten und werden in ihrer Koordination, Geschicklichkeit, Ausdauer, Kräftigung, Gleichgewicht und noch vielem mehr unterstützt. Im Vordergrund steht aber immer der Spaß an der Bewegung.

Samariterbund

Zusammenarbeit mit dem Samariterbund Projekt: "Alt und Jung"

Jeden Montag besucht immer eine Kindergartengruppe eine Wohneinheit im Altenpflegeheim.

Dazu wurden die Wohneinheiten der Tanne, Birke, Buche und Kirsche ausgewählt. Miteinander werden gemeinsame Bildungseinheiten gemeinsam erlebt. Es wird musiziert, kreativ gestaltet, erzählt, geturnt, miteinander gefeiert und gegessen. Die Kinder haben die Möglichkeit auch kleine Beziehungen zu den Bewohnern aufzubauen.



Transition Kindergarten – Schule

Da die Kinder durch den Besuch des Kindergartens oder der Kinderkrippe bereits über Transitions-Erfahrungen verfügen, konnte somit ein Gefühl der Sicherheit, des Vertrauens und der Feinfühligkeit im Bereich des Beziehungsaufbaues miterlebt werden. Diese erlebte Transition "Familie - Kindergarten" unterstützt unsere Kinder auch im nächsten Übergang "Transition Kindergarten - Schule"

Die Volksschule schließt laut Lehrplan durch Lernen im Spiel und offenes, projektorientiertes, sowie entdeckendes Lernen an die vorrangigen Lernformen des Kindergartens an und baut auf bereits erworbene und differenzierte Kompetenzen auf. Die Pädagoginnen und Pädagogen der beteiligten Institutionen begleiten und moderieren gemeinsam den Übergangsprozess. Regelmäßiger gegenseitiger Besuch und das Miteinbeziehen der Kinder in den Schulalltag stärken die Ich-Kompetenz und die Vorfreude auf den Schuleintritt.

Schuleinschreibungen neu im Kindergarten, gemeinsames Walken, miteinander Musizieren, eine Schulralley und das Dokumentieren der Portfolio Mappe der Kinder vor den Lehrern sind einige gemeinsame Aktivitäten, die miteinander gemacht werden. Auch ein fachlicher Austausch zwischen Pädagoginnen und Lehrer findet zweimal jährlich statt.



Transition Kindergarten – Musikschule

Unsere Vorschulkinder erhalten bereits bei uns im Kindergarten die erste musikalische Früherziehung.Wöchentlich arbeitet eine Musikpädagogin mit unseren Kindern.

 


Skikurs

Im Jänner wird in Zusammenarbeit mit dem Skiclub Großpetersdorf ein Skikurs für die Kinder ab 5 Jahren in St. Jakob im Walde angeboten. 



Zusammenarbeit mit dem Volksliedwerk

Einmal wöchentlich arbeitet Jana Leitner vom Volksliedwerk mit den Kindern. Alte Kinderlieder werden mit den Kindern gesungen und getanzt.

Workshop "Gesunde Ernährung"

Einmal im Jahr wird für die vier bis fünfjährigen Kinder ein Workshop " Gesunde Ernährung und richtige Zahnpflege" angeboten. Eine Ernährungsberaterin von Gesunde Kindergärten Burgenland (GeKiBu) arbeitet einen halben Tag mit den Kindern. Ein zentrales Thema dabei ist die Ernährungspyramide.