Meldung vom 9. März 2020

Kindergartenbetrieb während der Coronazeit

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen läuft der Betrieb im Kindergarten wieder wie gewohnt.

Ein Elternteil bringt das Kind bis spätestens 8.30 Uhr in den Kindergarten. In Eingangsbereich muss ein Nasen Mundschutz getragen werden. Die Kinder werden an der Eingangstür dem Team übergeben. 

Beim Abholen der Kinder bitte läuten und auf ihr Kind warten. Wenn wir im Garten sind, bitte hinter dem Zaun warten. Ihr Kind kommt zu ihnen.

Aufgrund der Coronamaßnahmen kann leider nicht mehr Gruppenübergreifend gearbeitet werden.

Die Jause gibt es unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder im Kindergarten.